English (Aktiv: Deutsch)

Calendar

Seiten mit dem Tag: »update«

Schwarzmarkt für Zero-Days konsequent trockenlegen

Der Untersuchungsausschuss des EU-Parlaments zu den Staatstrojaner-Skandalen hat den Chaos Computer Club um Auskunft gebeten, wie private und staatliche Akteure weltweit Informationen zu Einfallstoren für Computer-Sabotage und Hacking kaufen. Der CCC gibt vier Empfehlungen, wie dieser gefährliche Schwarzmarkt endlich trockenzulegen wäre.

CCC-Aktivist sitzt seit Wochen in vorsorglicher politischer Präventivhaft

Wir fordern, das CCC-Mitglied und die anderen in Präventivhaft einsitzenden Aktivisten freizulassen.

Netzgemeinde spendet der EU Argumentationshilfe gegen digitale Wegelagerei

Wieder einmal fordern große Tele­kommunikations­unternehmen – darunter die Telekom – sich den Datenverkehr doppelt bezahlen zu lassen und gefährden damit erneut die Netzneutralität. Zusammen mit epicenter.works und der EDRi veröffentlicht der Chaos Computer Club (CCC) ein Papier, um über die vielen Falschinformationen der Industrie aufzuklären. Dieser Angriff auf die Netzneutralität würde den Zugang zu Inhalten und damit die Grundpfeiler des Internets grundlegend verändern; eine Gleichbehandlung aller Inhalte und Anbieter muss weiterhin sichergestellt werden.

Österreichs gutem Beispiel folgen, Chatkontrolle ablehnen!

Nachdem die österreichische Politik in ihrem heutigen Votum ein klares Zeichen gegen die Chatkontrolle gesetzt hat, muss nun auch die deutsche Politik nachziehen und diesen gefährlichen und unsinnigen Plänen einen Riegel vorschieben.

Positionspapier: Alle gegen Chatkontrolle

Zusammen mit dem Netzwerk European Digital Rights (EDRi) veröffentlicht der CCC ein umfassendes Positionspapier: "A safe Internet for all: upholding private and secure communications" und erklärt, wie fehlgeleitet der Verordnungsentwurf ist.

Kein Congress 2022: Wir freuen uns auf dezentrale Alternativen und das Camp 2023

Der CCC sieht sich gezwungen, auch in diesem Jahr auf den Chaos Communication Congress zu verzichten. Stattdessen rufen wir lokale Gruppen zu dezentralen und unabhängigen Alternativ-Events auf. Das Chaos Communication Camp wird vom 15. bis 19. August 2023 in Mildenberg stattfinden.

Stellungnahme: Sicherheit von zentral gespeicherten Patientendaten unzureichend

Alle gesetzlichen Krankenversicherungen sind zur Übermittlung der Gesundheitsdaten aller Versicherten an eine zentrale Datensammelstelle gesetzlich verpflichtet worden. Der Chaos Computer Club (CCC) in Zusammenarbeit mit dem Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) veröffentlicht eine Stellungnahme zu den Risiken der zentralen Datenhalde und zu alternativen Ansätzen.

Chaos Computer Club spart dem Gesundheitssystem 400 Millionen Euro

Zur Verbindung mit dem Gesundheitsdatennetz „Telematik“ sind in deutschen Arztpraxen spezielle Router vorgeschrieben. Nach nur fünf Jahren Laufzeit soll nun ein Gerätetausch alternativlos sein – so zumindest die Hersteller. Dieser Tausch soll das ohnehin angeschlagene Gesundheitssystem mit Mehrkosten von rund 400 Millionen Euro belasten. Der Chaos Computer Club (CCC) zeigt, dass der teure Hardware-Tausch alles andere als nötig ist, und spendiert kostenlos eine Lösung für das Problem.

Call for Participation zum 37. Chaos Communication Congress

Wir laden ein, unsere Veranstaltung inhaltlich zu bereichern, und bitten um Einreichungen für das Progamm des Chaos Communication Congress.

E-Rezept: Sicherheit nicht ausreichend, Datenschutz mangelhaft

Sicherheitsforscher des Chaos Computer Clubs (CCC) haben sich anlässlich der Einführung des E-Rezepts mit dessen Technik auseinandergesetzt. Was sie dabei entdeckten: im Klartext gespeicherte medizinische Gesundheitsdaten, Verfügbarkeit und Datenschutz mangelhaft und beim Abruf des E-Rezeptes nur ein Witz statt ordentlicher Sicherheit.

Offene Hackerspaces: Besuche den CCC am 27. August

Wer zum Tag der offenen Hackerspaces am 27. August kommt, kann vielerorts an Workshops, Vorträgen und Führungen teilnehmen, kann selber Basteln, Fräsen oder Löten.

Chaos Computer Club hackt Video-Ident

Sicherheitsforscher des Chaos Computer Clubs (CCC) haben erfolgreich die gängigen Lösungen für videobasierte Online-Identifizierung (Video-Ident) überwunden. Dabei haben sie sich unter anderem Zugriff auf die elektronische Patientenakte einer Testperson verschafft. Der CCC fordert, diese unsichere Technologie nicht mehr dort einzusetzen, wo ein hohes Schadenspotential besteht.

CCC lädt zum ersten Tag des offenen Hackerspace ein

Wir öffnen am 27. August in über fünfzig Hackerspaces unsere Türen und hoffen auf zahlreichen Besuch.

37. Chaos Communication Congress in Hamburg

Der Chaos Computer Club wird die 37. Ausgabe des Chaos Communication Congress in Hamburg ausrichten.

Macht mit! Zweite bundesweite Konferenz Bits & Bäume vom 30. September bis 2. Oktober

Gemeinsame Pressemitteilung von 13 Organisationen aus Umwelt- und Digitalpolitik, Entwicklungszusammenarbeit und Wissenschaft: Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammendenken – Aufruf für Konferenzbeiträge.

EU-Kommission will alle Chatnachrichten durchleuchten

Am Mittwoch, dem 11. Mai 2022 veröffentlicht die EU-Kommission voraussichtlich den Gesetzesentwurf zur sogenannten Chatkontrolle. Geplant ist eine KI-basierte Prüfung aller Nachrichteninhalte und Bilder direkt auf unseren Geräten. Das so genannte Client-Side-Scanning wäre ein Angriff auf jegliche vertrauliche Kommunikation.

Etappensieg: FinFisher ist pleite

Der Münchner Staatstrojaner-Exporteur FinFisher ist pleite. Über ein Jahrzehnt haben unterschiedlichste internationale Gruppen, darunter der CCC, auf dessen Ende hingearbeitet.

Chaos Computer Club meldet 6,4 Millionen Datensätze in über 50 Leaks

In den vergangenen Wochen haben Sicherheitsforscher des Chaos Computer Clubs (CCC) mehr als fünfzig Datenlecks gemeldet. Betroffen waren staatliche Institutionen sowie Unternehmen aus diversen Geschäftsbereichen. Der CCC erklärt die häufigsten Ursachen trivial ausnutzbarer Datenlecks und gibt Tips zu deren Vermeidung.

Online-Premiere des Kurzfilms “Reclaim Your Face”

Der Chaos Computer Club ist stolz, die Premierenfeier für den neuen Kurzfilm des Videokünstlers Alexander Lehmann, bekannt durch den Kurzfilm ”Du bist Terrorist”, ausrichten zu dürfen.

CCC veröffentlicht Formulierungshilfe für Digitales im neuen Regierungsprogramm

Endlich ein solides Regierungsprogramm für unsere digitalisierte Welt, wer wünscht sich das nicht? Wir machen hiermit einen Vorschlag. Kürzer konnten wir es leider nicht hinbekommen, denn es hat sich ja einiges aufgestaut.

CCC meldet keine Sicherheitslücken mehr an CDU

Auf die Meldung mehrerer Schwachstellen in einer Wahlkampf-App reagierte die CDU mit Strafantrag. Der CCC wird CDU-Schwachstellen künftig nicht mehr melden.

Am 29. Juli kommt der CCC in die (Freiluft-)Kinos!

Pünktlich zum 20. Todestag von Wau Holland und kurz vor dem 40. Geburtstag des CCC kommt eine Dokumentation von Tanja Schwerdorf und Klaus Maeck bundesweit in die Kinos. Der Kinostart wird in vielen Städten mit Wegbegleiter*innen Wau Hollands und weiteren Gästen aus dem Chaos gefeiert.

Offener Brief: Alle gegen noch mehr Staatstrojaner

In einem offenen Brief wendet sich eine denkbar breite Allianz gegen die Gesetzesvorhaben der Bundesregierung, mit der die Erlaubnis zur Nutzung von Staatstrojanern stark ausgeweitet und zugleich Verschlüsselungsmaßnahmen geschwächt würden.

Tags