English

Entropia klammert mit BKNR

2004-12-09 00:00:00, goose

Am Sonntag, 12. Dezember 2004, wird im Entropia geklammert.

BKNR ist eine Bodenstation zum Abschießen von interstellaren LISP-Satelliten. Genauer gesagt: BKNR ist eine Objektdatenbank, bei der alle Daten komplett im Arbeitsspeicher gehalten werden (das Konzept heißt auch Prevalence). Auf die Daten wird dann nicht über eine Query Language zugegriffen (wie z. B. SQL), sondern es wird die Applikationssprache verwendet (in diesem Fall eben LISP). Damit das auch nicht so schnell lästig wird, kann BKNR auch sehr flexibel Objekte indizieren.

Aber BKNR ist nicht nur trockenes Datenbankzeugs, denn BKNR kann auch bunte Bilder verarbeiten (eboy), Regenwald verwalten (Createrainforest) und sogar abspackende Tamagotchi-DJs instanziieren.

Wer kein LISP kann, sollte keine Angst haben, der/die wird schon um-evangelisiert (durch unsere stetig wachsenden LISPer-crew).

Weitere Info sind zu finden unter: https://www.entropia.de