Deutsch

Calendar

Nachruf: So Long, and Thanks for All the Fish

2020-03-10 22:42:02, atoth

„Zu geeigneter Zeit?“, fragt Arthur Dent zu Beginn des „Anhalters“. Es gibt wahrlich keine geeignete Zeit, aber just am Sonntag, 8. März, am Tag, an dem „The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“ 42 Jahre alt wurde, ist unser guter Freund thw friedlich von uns gegangen. Wahrscheinlich hat er nur vergessen, uns von der Ankunft der „Herz aus Gold“ zu erzählen.

Der Selfmade-Unternehmer und begeisterte Netzwerker (von Menschen und Computern) bleibt uns als immer freundlicher und allzeit in sich ruhender Mensch in Erinnerung, der dennoch stets begeisterungsfähig war. Als ob er „Keine Panik“ vor 42 Jahren als Lebensmotto gewählt hätte. Seinem Organisationstalent, seiner Beharrlichkeit und Verlässlichkeit hat der Chaos Computer Club viel zu verdanken. Als „Hacker der ersten Stunde“ betrieb er eine der ersten privaten Mailboxen in der alten Republik. Später brachte er das Internet für Menschen und Firmen nach Hamburg. Bekannte Unternehmen der Internetwirtschaft hatten ihre ersten Server in seinem Rechenzentrum. Und auch dem CCC und der Wau-Holland-Stiftung bot er nicht nur Netz und Speicher, sondern auch Schreibtische und immer ein Heißgetränk, ein offenes Ohr und kluge Gedanken. „Dieser Knopf hier ist wahrscheinlich der empfehlenswerteste.“

Er konnte etwas, was heute fast ein wenig unmodern erscheint, besonders in sozialen Gefügen mit ehrenamtlichem Charakter: Er hat sich oft und herzlich bedankt bei Aktiven, für gelungene Hacks, für engagierte Arbeit, für die Organisation von Treffen oder größeren Veranstaltungen. Daran können und werden wir uns ein Beispiel nehmen.

Nachdem er die letzten Monate die operative Übergabe seiner Firma vorbereitete, wollte er in naher Zukunft den wohlverdienten Unruhestand antreten, um noch mehr als üblich am Meer sein zu können. Hoffentlich baut Slartibartfast einen schönen Fjord.

Tags