English

Der Chaos Computer Club e. V. (CCC) ist die größte europäische Hackervereinigung und seit über dreißig Jahren Vermittler im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen. Die Aktivitäten des Clubs reichen von technischer Forschung und Erkundung am Rande des Technologieuniversums über Kampagnen, Veranstaltungen, Politikberatung, Pressemitteilungen und Publikationen bis zum Betrieb von Anonymisierungsdiensten und Kommunikationsmitteln. Der Club besteht aus einer Reihe dezentraler lokaler Vereine und Gruppen. Diese organisieren regelmäßige Veranstaltungen und Treffen in vielen Städten des deutschsprachigen Raums. Der CCC vermittelt seine Anliegen über vielfältige Publikationswege und sucht stets das Gespräch mit technisch und sozial Interessierten und Gleichgesinnten. Außerdem fordert und fördert er den Spaß am Gerät und lebt damit die Grundsätze der Hackerethik.

 

Neue (alte) Chaosradio Folgen aufgetaucht (Mitschnitte)

2005-04-26 00:00:00, chaosradio

In den letzten Monaten wurden durch aufmerksame Chaosradio Hörer neue (alte) Chaosradio Folgen publik gemacht. mehr …

ICAMS – Internationale Kampagne gegen Massenüberwachung

2005-04-26 00:00:00, webmaster

ACLU und Statewatch rufen Kampagne gegen Massenüberwachung ins Leben, veröffentlichen Sachstandsbericht zum Aufkommen eines globalen Überwachungssystems. mehr …

BfD: Verteidiger von Grundrechten und Datenschutz

2005-04-20 00:00:00, Unknown author

Der Chaos Computer Club begrüßt ausdrücklich den gestern vorgelegten Tätigkeitsbericht von Peter Schaar (BfD) mehr …

Chaotische Datenschleuder #086

2005-04-19 00:00:00, kerstin

Die Datenschleuder #086 hat die Briefkästen der Abonnenten erreicht. Leider ist ein Teil fehlerbehaftet. mehr …

Bundesinnenministerium: Zugriffsgelüste auf Telekommunikationsverkehrsdaten hinter verschlossenen Türen

2005-04-12 00:00:00, webmaster

Das Bundesinnenministerium versucht offenbar eine öffentliche Diskussion der sogenannten Anforderungen der Sicherheitsbehörden an Datenumfang und Mindestspeicherungsfristen für Telekommunikationsverkehrsdaten zu vermeiden. Zumindest hat man vergessen, die Anforderungen zu begründen und sie der Öffentlichkeit überhaupt mitzuteilen. mehr …

BSI: Gute Arbeit bei der Absicherung der Reisepässe

2005-04-09 00:00:00, frankro

Der Chaos Computer Club begrüßt die Bemühungen des BSI um sichere EU-Reisepässe. mehr …