English

Technische Probleme bei Petition behoben: Prima, weitermachen

Die Probleme bei der Petition zur Abschaffung der Zulässigkeit von Wahlcomputern sind von den Betreibern im Wesentlichen gelöst worden; ein seit heute abrufbarer Text klärt über die Probleme und die Vorgehensweise auf, verlinkt die Petitionen und beendet somit die entstandene Irritation.

Die Probleme bei der Petition zur Abschaffung der Zulässigkeit von Wahlcomputern sind von den Betreibern offenbar im Wesentlichen gelöst worden; ein seit heute abrufbarer Text klärt über die Probleme und die Vorgehensweise auf, verlinkt die Petitionen und beendet somit die entstandene Irritation. Eine Teilnahme per SSL-gesichertem Zugang scheint zumindest in Vorbereitung zu sein.

Der CCC bedankt sich für die schnelle Reaktion und würde sich über noch mehr Stimmen freuen; bislang sind in den nunmehr parallel laufenden, wortgleichen Petitionen schon über 30.000 Stimmen zusammengekommen.

Noch nicht unterzeichnet? Jetzt tun:

Oder: