English

Kontakt

Im Chaos Computer Club sind über hundert freiwillige Aktive rund um die Uhr dabei, die interne Kommunikation und die mit der Außenwelt zu organisieren. Viele der regelmäßig aufkommenden Fragen beantworten wir in unserer FAQ. Für alles andere finden sich hier die Kontaktdaten.

Vor Ort

In vielen Städten haben sich chaosaffine Vereine und Treffs zusammengefunden, die für viele Detailfragen Antworten, Rat und Tat anzubieten haben. Näheres auf unseren Erfaseiten oder bei den Chaostreffs.

Bürokratie

Für Neumitgliedschaften, Adreßänderungen bei Mitgliedern oder für Abos und Zahlungsmodalitäten wendet ihr Euch bitte an das Office in Hamburg.

Presse, Referenten und Vorträge

Für Presseanfragen stehen die Sprecher des Clubs zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Anfrage möglichst per E-Mail an presse@ccc.de. Anfragen per E-Mail können wir leichter beantworten als telefonische Nachfragen. Bitte schreiben Sie auch dazu, worum es geht. Wir können dann den richtigen Ansprechpartner zuordnen.

Bei Anfragen per Telefon (0700 24267366) werden Sie direkt mit einem Sprachmailbox-System verbunden und können uns Nachrichten hinterlassen, bitte vergessen Sie dabei die Rückrufnummer nicht.

Wir bitten darum, Belegexemplare möglichst elektronisch (PDF, URL) an presse@ccc.de oder, sofern nicht anders vereinbart, an: Chaos Computer Club e. V., Postfach 64 02 36 in 10048 Berlin zu schicken – am besten zu Händen des jeweiligen Sprechers, mit dem Sie Kontakt hatten.

Allgemeine Anfragen, Debatten und Newsgroups

Für Aktuelles wendet ihr Euch bitte an den Twitter- oder Diaspora-Neuigkeitenverteiler des CCC. Wir haben keine Facebook-Seite.

Sollte die Frage oder das Problem in keine der obigen Kategorien passen, helfen die Häcksen und Hacker auf dem Mailverteiler mail@ccc.de gerne weiter. Persönliche oder vertrauliche Daten gehören aber wegen der offenen Struktur des Verteilers nicht in die E-Mail.

Wer sich in Diskussionen zu chaoskompatiblen Themen zwischen Politik, Technik und Gesellschaft versuchen möchte, ist auf debate@lists.ccc.de genau richtig. Des Mediums Newsgroup Kundige finden zudem auf de.org.ccc Zuhörer. Wir weisen darauf hin, daß weder debate@lists.ccc.de noch de.org.ccc offizielle Organe des CCC sind, viele Mitlesende und -schreibende gehören dem Club nicht an.

Jobs, Sicherheitsüberprüfungen, Beratung

Der CCC ist weder Jobvermittlung noch Sicherheitsberatung. Es gibt zwar Mitglieder, die professionelle Sicherheitsberatungen und -überprüfungen durchführen, diese stellen sich jedoch dem normalen Wettbewerb und möchten nicht über den CCC vermittelt werden. Dasselbe gilt für Webseitenprogrammierungen, Datenrettungen und rechtliche Beratung. Besonders allergisch reagieren wir auf die Bitte nach Auftragshacks.

Die Datenschleuder

Die Redaktion des Vereinsblatts "Die Datenschleuder" freut sich über Kommentare, Leserbriefe, Einreichungen in Schrift und Bild an die E-Mail-Adresse ds@ccc.de. Einzelne ältere Ausgaben oder Abonnements können unter order@ccc.de bestellt werden. Für Änderungen bestehender Abos ist das Office unter office@ccc.de der richtige Kontakt.

Chaosfon

Unter 0700-CHAOSFON (0700 - 24267366 oder 040 - 401801-4300) erreichst Du unsere Sprachmailbox-System. Folgende Mailboxen stehen im Menü zur Auswahl:

  1. Hackerethik
  2. Allgemeine Anfragen
  3. Presseanfragen
  4. Kontakt zu Erfa-Kreisen
  5. Die Datenschleuder
  6. Mitgliederverwaltung

Anfragen per FAX können an die Nummer 040 - 401801-40 geschickt werden.