English

FAQ

Fragen über den Chaos Computer Club

F: Wer sind wir?

A: Der Chaos Computer Club ist eine galaktische Gemeinschaft von Lebewesen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Abstammung sowie gesellschaftlicher Stellung. Diese Gemeinschaft setzt sich grenzüberschreitend für Informationsfreiheit und ein Menschenrecht auf ungehinderte Kommunikation ein. Der Chaos Computer Club versteht sich als ein Forum der Hackerszene, eine Instanz zwischen Hackern, Systembetreibern, Politikern und der Öffentlichkeit.

Organisiert ist der Chaos Computer Club in einem Verein nach deutschem Recht – hauptsächlich, um nicht als terroristische Vereinigung zu gelten.

F: Ist der CCC gemeinnützig?

A: Seine Satzung betreffend: ja. Allerdings ist der CCC nicht vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Eine Spendenbescheinigung für die Mitgliedsbeiträge gibt's also vorerst noch nicht. Wir sehen uns jedoch durchaus als nützlich für die Gesellschaft an und verwenden Spendengelder für sinnvolle Projekte und Veranstaltungen.

F: Wie werde ich ein Hacker?

A: Man wird Hacker, wenn man neben den benötigten Kenntnissen über informationstechnische Systeme die Hackerethik verinnerlicht hat.

F: Könnt ihr meine Webseite oder meine Firma auf Sicherheitslücken überprüfen?

A: Nein. Der CCC ist kein Dienstleister. Um unsere Neutralität zu wahren, werden wir Dir auch keinen Dienstleister empfehlen.

F: Muss ich Mitglied sein um bei euch mitzumachen?

A: Nein musst Du natürlich nicht. Komme einfach vorbei und habe Spaß. Viele Erfas und Chaostreffs haben spezielle Tage, an denen Neulinge vorbeigucken und reinschnuppern können.

F: Kann ich bei Euch Fördermitglied werden?

A: Die Mitgliedschaft im Chaos Computer Club e. V. steht allen Personen offen, die sich mit den in der Satzung formulierten Zielen und der Hackerethik identifizieren. Wir verstehen uns jedoch als Forum unserer Mitglieder, nicht als deren Unterhaltungszentrale – Eigeninitiative ist gefragt. Formalitäten können in den Informationen zur Mitgliedschaft nachgelesen werden.

F: Kann ich eine Fördermitgliedschaft verschenken?

A: Ja. Dazu einfach das (möglicherweise) vorausgefüllte, ausgedruckte Formular verschenken und von der Beschenkten unterschreiben und einsenden lassen. In den Verwendungszweck der Überweisung (oder gleich des Dauerauftrages) für den Fördermitgliedsbeitrag muss dann die Chaosnummer und der Name der beschenkten Person eingetragen werden.

F: Ist es möglich für Minderjährige eine Fördermitgliedschaft abzuschließen?

A: Ja. Die Unterschrift auf dem Formular muss dann durch die Erziehungsberechtigte erfolgen.

F: Gibt es eine Ermäßigung?

A: Ja, mit einem gültigen Nachweis (siehe Antragsformular).

F: Und was kriege ich für meinen Mitgliedsbeitrag?

A: Der CCC ist kein Dienstleister. Man erwirbt mit seiner Mitgliedschaft keine "Rechte" auf technischen Support, Auftragshacks, die Entfernung irgendwelcher Inhalte aus dem Netz oder etwa Schulungen.

Als Anerkennung Deines Beitrags wird Dir aber quartalsweise unser Datenreisefachblatt "Die Datenschleuder" zugesendet, außerdem wird Dir die Teilnahme an unseren Kongressen und Open-Air-Veranstaltungen durch einen geringeren Eintrittspreis erleichtert.

Was suchst Du? KnowHow, Spaß, Freunde, wichtige Informationen, politischen Beistand, eine Zukunft? Was Du bekommst, hängt von Deinem Interesse und Engagement ab. Wenn Du Service suchst, bist Du bei uns falsch. Wenn Du etwas bewegen möchtest, könnte es klappen.

F: Warum werden E-Mails an office(at)ccc.de nicht beantwortet?

A: Seit einiger Zeit haben wir mehr Freiwillige, die sich um die Beantwortung der Mails an unser Office kümmern. Anfragen werden also regelmäßig beantwortet. Das Office ist aber keine allgemeine Erklärbär-Stelle, sondern beantwortet konkrete Fragen bezüglich Verwaltungskram wie Adreßänderungen, Datenschleuder-Abonnements oder Mitgliedschaft.

F: Was ist der Unterschied zwischen einer Fördermitgliedschaft und einer Mitgliedschaft?

A: Der einzige Unterschied ist das Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung. Du möchtest aktiv mitgestalten? Dafür brauchst du überhaupt keine Mitgliedschaft. Wende dich einfach an deinen lokalen Erfa oder Chaostreff und beteilige dich. Das normale Mitgliedschaftsformular erhältst du bei deinem Erfa/Chaostreff, auf dem Congress/Camp und den CCC-Aktiven.

F: Was sind die Voraussetzungen für eine Fördermitgliedschaft?

A: Erfolgreiches finden, korrektes ausfüllen (E-Mail-Adresse!, Datum und handgeschriebene Unterschrift) und Zusenden (E-Mail oder Brief) des Formulars.

F: Bietet ihr Lastschrift an?

A: Nein, da wir zu oft auf den Gebühren der geplatzten Einzüge sitzen geblieben sind. Mach 'nen Dauerauftrag!

F: Kann ich auch per Paypal, Bitcoin, Kreditkarte oder sonstwas bezahlen?

A: Nein. Das unterstützen wir nicht. Bitte per Überweisung zahlen oder Bar auf Congress oder Camp. Bitte keinesfalls Münzen in einen Briefumschlag stecken, die zerfetzen, aufgrund der Fliehkräfte in den Sortier-Maschinen der Post, die Briefumschläge und kommen nicht an.

F: Wann ist mein Fördermitgliedsbeitrag fällig?

A: Ein Fördermitgliedsjahr geht vom Datum des Eintritts (Bearbeitung des Formulars) bis minus ein Tag des Folgejahres. In jeder Mail von uns steht ein "bezahlt bis"-Datum. Kurz vorher solltest du deinen nächsten Fördermitgliedsbeitrag überwiesen haben.

F: Wie kann ich euch etwas spenden?

A: Einfach eine Überweisung mit dem Verwendungszweck "Spende" machen. Die Kontodaten finden sich auf den Seiten des Office.

F: Ich habe euch Fördermitgliedsbeitrag + Spende in einem Auftrag überwiesen. Warum habt ihr mir das alles als Fördermitgliedsbeitrag angerechnet?

A: Weil wir Spenden und Fördermitgliedsbeiträge in der Buchhaltung sauber trennen müssen und das mit einer Überweisung, die beides ist, zu aufwändig ist. Bitte mache Spenden getrennt.

F: Bekomme ich eine Spendenbescheinigung?

A: Nein. Kannst du auch nicht steuerlich absetzen, da wir nicht gemeinnützig sind.

F: Bekomme ich eine Rechnung über meinen Fördermitgliedsbeitrag?

A: Nein. Kannst du auch nicht steuerlich absetzen, da wir nicht gemeinnützig sind.

F: Wie kann ich meine bei euch hinterlegten Daten ändern/aktualisieren?

A: Sende eine E-Mail mit deiner Chaosnummer, deinem Namen und den neuen Daten an das Office.

F: Welche Daten habt ihr von mir gespeichert?

A: Name, Anschrift, E-Mail, PGP-ID, Eintrittsdatum, "Bezahlt bis"-Datum, "zuletzt gezahlt"-Datum, ermäßigt-/Vollzahler-Status, ggf. Kommentar. Diese werden dir mit jeder E-Mail von uns als sogenannter Datenbrief zugesendet.

F: Sendet ihr S/MIME-verschlüsselte E-Mails?

A: Nein, denn wir vertrauen ungern einer Zertifikatsauthority. Nimm PGP.

F: Sendet ihr PGP-verschlüsselte E-Mails?

A: Ja, aber nur mit Keys, die auch auf den Keyservern liegen. Wir speichern nur die ID und fetchen die Keys vorm Versenden von E-Mails jedes mal frisch vom Server. Die nächste Vereinsverwaltungssoftware wird auch Keys direkt importieren können.

F: Warum habe ich eine leere E-Mail von euch bekommen?

A: Das bedeutet, dass dein bei uns hinterlegter PGP-Key nicht mehr gültig ist. Schreib uns deine neue Key-ID an das Office. Die nächste Version der Software wird rechtzeitig vorher einen Reminder aussenden.

F: Könnt ihr mir bitte kurz vor der Fälligkeit meines Fördermitgliedsbeitrages einen Reminder senden?

A: Könntest du bitte selbst deine Fördermitgliedschafts-Pflichten erfüllen? Nein, ernsthaft, wir empfehlen den verpeilungsfreundlichen Dauerauftrag.

F: Ich habe euch meinen Fördermitgliedsantrag in den letzten zwei Tagen gemailt, per Brief gesendet, gefaxt und per berittenem Boten zukommen lassen, aber er wurde noch nicht bearbeitet. Was ist los?

A: Wir arbeiten hier rein ehrenamtlich in unserer Freizeit. Neben dem Beruf, Studium, Familie und Freunden. Da wird nur ein oder zwei Abende pro Woche das Office besetzt und Anträge abgearbeitet und manchmal seltener. Nach Veranstaltungen wie dem Camp oder Congress oder wenn jemand von uns mal in den Urlaub fährt, bleibt da was liegen und dauert dann gerne mal ein paar Wochen.

F: Ich habe euch einen Fördermiitgliedsantrag gesendet und wirklich lange gewartet, aber nichts von euch gehört. Was ist los?

A: Möglicherweise war dein Brief unterfrankiert und ohne Absenderadresse versehen, an eine veraltete Anschrift adressiert, dein Formular nicht lesbar oder enthielt falsche Angaben. Oder die Post hatte einen schlechten Tag. Oder du bist bei Hotmail oder Google und hast unsere Mail nie empfangen, denn die sind öfter mal der Meinung unsere E-Mails seien Spam. Wechsel deinen E-Mail-Provider, schreib uns an und frag nach. Aber bitte nicht unaufgefordert das Formular mehrfach senden.

Aktuelle Anschrift findet sich auf den Seiten des Office.

F: Kann ich euch anrufen?

A: Nein. Das Office ist nur selten besetzt und dann haben wir Dringenderes zu tun. Schreib uns dein Anliegen per E-Mail an das Office.

F: Kann ich meinen Fördermitgliedsantrag per Fax einreichen?

A: Nein. Fax hat meist eine zu schlechte Qualität um das Formular zu lesen.

F: Kann ich euch ein Einschreiben zusenden?

A: Nein. Wir nehmen nichts an, das erfordert, dass wir zum Postamt müssen.

F: Wie geheim sind meine Daten bei euch?

A: So geheim, wie es geht. Sie sind in einem Crypto-Container auf einer verschlüsselten Partititon eines einzelnen Rechners, der nur zum Mail-Versand online geht und nur eine Handvoll Leute haben Zugang. Aber rechtlich könnten wir gezwungen sein die Daten herauszugeben. Wenn du nicht mit dem CCC in Verbindung gebracht werden möchtest, dann solltest du besser einfach nicht Fördermitglied werden. Die Fördermitgliedschaft ist keine Voraussetzung um sich aktiv am Clubleben zu beteiligen.

F: Warum habe ich keine Datenschleuder zugesendet bekommen?

A: Die Datenschleuder erscheint unregelmäßig, wenn genügend Leute Artikel eingereicht haben. Alle bisherigen Ausgaben (bis auf die aktuelle) sind auf der Seite der Datenschleuder als PDF verfügbar. Es könnte also sein, dass es seit deinem Eintritt einfach noch keine Datenschleuder gab. Oder du bist mit deinen Fördermitgliedsbeiträgen nicht auf dem aktuellen Stand oder deine Anschrift bei uns ist fehlerhaft.

F: Warum habe ich keinen Newsletter oder sonstwas von euch bekommen?

A: Weil wir nichts Derartiges versenden. Wenn du aktiv am Clubleben teilnehmen möchtest, dann wende dich an deinen lokalen Erfa oder Chaostreff, besuche die CCC-Events und bringe dich vor Ort ein.

F: Wann bekomme ich meinen Fördermitgliedsausweis?

A: Sowas gibt es nicht.

F: Bis wann muss ich meinen Fördermitgliedsantrag gestellt/-Beitrag gezahlt haben um für den Congress das vergünstigte Ticket zu bekommen?

A: Deadline für den Congress ist der 1. Dezember.

F: Bekomme ich mit der Fördermitgliedschaft Zugriff auf Server und Mailinglisten oder eine E-Mail-Adresse @ccc.de oder so?

A: Nein. Unsere Dienste sind entweder bereits öffentlich, wie z.B. der Jabber-Server und unsere Tor-Nodes, und können von jedermann genutzt werden oder werden unabhängig von einer konkreten Fördermitgliedschaft, wenn es nötig ist, Aktiven zugänglich gemacht.

F: Wo kann ich meine allgemeinen Fragen, Geheimnisse aus Firmen/Regierungen oder Verschwörungstheorien hinsenden?

A: Das Office kümmert sich ausschließlich um die Verwaltung deiner Fördermitgliedsdaten. Für alles andere bitte unsere Kontaktmöglichkeiten benutzen. Gegebenenfalls bitte vor dem Versand sensibler Informationen dort nach einem Kontakt für verschlüsselte Kommunikation fragen.

F: Welche Adresse soll ich im Formular angeben?

A: Die, wo du Post empfangen kannst. Dort versenden wir Datenschleudern hin und selten andere, wichtige Schreiben, die deine Fördermitgliedschaft betreffen.

F: Ich leben im Ausland. Kann ich trotzdem Mitglied werden?

A: Ja, jeder Mensch kann bei uns, unabhängig vom Wohnort, Mitglied werden. Die Datenschleuder wird weltweit versendet.

F: Ich kann mir meinen Fördermitgliedsbeitrag nicht mehr leisten. Was soll ich tun?

A: Schreib uns eine E-Mail, beschreibe kurz und knapp deine Situation und wir werden eine Lösung finden.

F: Kann ich meine Fördermitgliedschaft zu einem bestimmten Datum beginnen/beenden?

A: Das wird erst mit der nächsten Version unserer Vereinsverwaltung vernünftig funktionieren. Bis dahin ist es am sinnvollsten seinen Fördermitgliedsantrag erst abzuschicken, wenn man bereit ist sofort beizutreten und seinen Austritt erst zu erklären, wenn man bereit ist sofort auszutreten.

F: Warum habt ihr nicht meinen vollen Namen eingegeben?

A: Alte Software, geht nicht anders. Wird mit der nächsten Version besser.

F: Warum ist meine Postleitzahl 0 und steht stattdessen beim Ort dabei?

A: Alte Software, geht nicht anders. Wird mit der nächsten Version besser.