English

Calendar

Schweizer "Freiheitskampagne" gegen Biometriepaß

2008-07-20 00:00:00, frankro

Der Chaos Computer Club weist auf das überparteiliche Referendumskomitee gegen biometrische Pässe und Identitätskarten in der Schweiz hin.

Unter www.freiheitskampagne.ch bittet ein Bündnis aus verschiedenen Parteien und Nationalratsmitgliedern zur Sammlung von Unterschriften für ein Referendum gegen die vollständige biometrische Erfassung der Schweizer.

Der vom Bündnis kritisierte Zwang zur Abgabe der Fingerabdrücke umfaßt sowohl die Beantragung von Reisepässen als auch die von Identitätskarten (Personalausweisen). Die biometrischen Daten Gesichtsfoto und Fingerabdrücke sollen in einer zentralen Datenbank des Bundes gespeichert werden, Privatunternehmen wie z. B. Fluggesellschaften sollen Zugriff auf die im Chip gespeicherten Fingerabdrücke bekommen.

Der CCC konnte mit seiner Kampagne gegen die Fingerabdrücke in Ausweisdokumenten dazu beitragen, daß in den zukünftigen deutschen Personalausweisen die Fingerabdrücke nur noch auf ausdrücklichen Wunsch des Antragstellers erfaßt werden.