Deutsch

CCCeBit 2007: Verfassungsschutz flüchtet vor Diskussion um Bundestrojaner

2007-03-20 00:00:00, admin

Hannover (20.3.2007) - Die Übergabe des CCCebit-Preises 2007 – einem schwarz-rot-goldenen Bundestrojaner – scheiterte an der Flucht des Preisträgers: dem Landesamt für Verfassungsschutz Nordrhein-Westfalen.

Beim diesjährigen Versuch des Chaos Computer Clubs (CCC), dem Landesamt für Verfassungsschutz Nordrhein-Westfalen ein symbolisches Trojanisches Pferd zu überreichen, stießen die verblüfften Chaoten auf einen leeren Stand. Das zuvor über den Besuch informierte Standpersonal des Verfassungsschutzes hatte offenbar mitsamt allen Plakaten und Broschüren die Flucht ergriffen.

Vollständige Meldung mit Bildern: http://www.ccc.de/press/releases/2007/20070320/