English

Calendar

SIGINT09

2009-04-22 10:38:00, 46halbe

Die SIGINT09 ist eine Konferenz zu den Diskursen im digitalen Zeitalter, veranstaltet vom Chaos Computer Club im KOMED, Mediapark Köln, vom 22. bis 24. Mai 2009. Ihr erklärtes Ziel ist es, all diejenigen zusammenzubringen, zu überraschen und zu erleuchten, die sich für den spielerischen und intelligenten Umgang mit Computern, Netzwerken, Kunst, Politik und Gesellschaft interessieren und einsetzen wollen. Bei der SIGINT geht es um Mitwirkung und Veränderungen, um gesellschaftspolitische Forderungen und Utopien und, natürlich, Spaß am Gerät.

Der Begriff SIGINT steht sowohl für nachrichtendienstliches Abhören (signals intelligence), als auch für ein Ereignis, das den normalen Programmablauf unterbricht (signal interrupt).

Es liegt in der Tradition des Chaos Computer Clubs, sich einzumischen, Dinge auszutesten und zu hinterfragen. Mit der SIGINT wollen wir als CCC, diskordianisch und technisch kompetent, unser Knowhow zur Verfügung stellen und anderen Netzbewohnern, Experten und Aktivisten eine reale Plattform bieten, auf der wir uns austauschen, engagieren und die Welt zu einem besseren Ort machen können – oder es wenigstens versuchen.

  • Control and Surveillance – Ein Schwerpunkt des ersten Tages liegt bei den bisher angewandten Kontroll- und Überwachungstechniken und ihrer gesellschaftlichen (In-)Akzeptanz.
  • Bugs, Pranks, and Insecurities – Tag zwei widmet sich dem Hier und Jetzt und möglichen Freiräumen, der kreativen Normverletzung und dem Hacktivismus.
  • The Future of Everything – Tag drei steht im Zeichen der Zukunft. Wir sprechen über Gen-Hacking und andere Science Fiction, Visionen einer freien Gesellschaft und echter digitaler Demokratie.

Wir laden alle interessierten Netzbewohner und kohlenstoffbasierte Lebensformen ein, die SIGINT zu besuchen und sich mit einzubringen.

Alle Informationen zur SIGINT09 findet Ihr im Event-Wiki. Für Fragen zum Programm und Organisatorisches gibt es die E-Mailadresse sigint09 (at) cccv.de.