English

Chaos Singularity 2008 – Call for Participation

2008-05-13 00:00:00, webmaster

Auch dieses Jahr organisieren die Chaostreffs der Schweiz sowie die SheGeeks und der CCCZH wieder eine Chaos Singularity (CoSin), ein dreitägiges Event mit Inhalten aus allen Bereichen der Informatik und Informationspolitik.

Wie der Name schon sagt, ist es unser Ziel, möglichst viel Chaos an einem einzelnen Punkt im Raumzeit-Kontinuum zu konzentrieren, und zwar am

4.-6. Juli 2008 im KuZeB in Bremgarten (Aargau/CH).

Alle Interessierten sind eingeladen, Workshops und Vorträge zu gestalten. Diese können über Pentabarf eingereicht werden. Der Beitrag sollte mit Vorzug in englischer Sprache erfolgen, damit auch Leute aus anderen Regionen oder aus dem nicht-deutschen Sprachraum an der CoSin teilhaben können. Zumindest aber die Flexibilität, abhängig vom Publikum auf Englisch umzustellen, ist erwünscht. Inhaltlich sind von Hardware über Software bis zu Politik und Gesellschaft alle Themen willkommen. Der Fahrplan der letzten CoSin im Jahr 2007 bietet gute Beispiele. Neben Workshops und Vorträgen sind auch Infostände erwünscht, sofern sie inhaltlich zum Event passen. Desweiteren sind wir noch auf der Suche nach einer Person, welche die CoSin musikalisch etwas unterlegen könnte.

Weitere Informationen finden sich auf der CoSin Homepage. Fragen können an cosin-orga@chaostreff.ch oder an die öffentliche Swiss-Chaos-Mailingliste gerichtet werden.

Zur Übersicht hier die wichtigsten Infos:

Datum: 4. bis 6. Juli 2008

Deadline für Content: 15. Juni 2008

Ort: KuZeB, Bremgarten, Aargau, Schweiz

Eintritt: 10 CHF/6 Euro

Essen: Frühstück/Abendessen im KuZeB (Preis: CHF 5, Anmeldung hier.)

Bar: Mate und andere Getränke zu Selbstkosten

Unterkunft: Schlafmöglichkeiten im KuZeB sind vorhanden

Wir hoffen, Euch an der CoSin 2008 begrüßen zu dürfen, und sind dankbar für jegliche Weiterverbreitung dieses CfP!

Tags