English

XS4ALL muß Website sperren

2002-04-16 00:00:00, webmaster

Nach einem vorläufigen Urteil des Amsterdamer Gerichts hat XS4ALL die "Radikal" vom Netz genommen.

Am 10. April hat die Deutsche Bahn AG eine Klage vor einem Amsterdamer Gericht gegen den niederländischen ISP XS4ALL BV eingereicht. Grund waren die seit 1996 dort verfügbaren Ausgaben der Zeitschrift "Radikal".

Das Gericht entschied in einem Eilverfahren am 15. April für die Klägerin. XS4ALL mußte danach die beanstandeten Seiten auf ihren Servern sperren. Eine schriftliche Urteilsbegründung steht noch aus und ist für den 25. April angekündigt.

Tags