English

Der Chaos Computer Club e. V. (CCC) ist die größte europäische Hackervereinigung und seit über dreißig Jahren Vermittler im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen. Die Aktivitäten des Clubs reichen von technischer Forschung und Erkundung am Rande des Technologieuniversums über Kampagnen, Veranstaltungen, Politikberatung, Pressemitteilungen und Publikationen bis zum Betrieb von Anonymisierungsdiensten und Kommunikationsmitteln. Der Club besteht aus einer Reihe dezentraler lokaler Vereine und Gruppen. Diese organisieren regelmäßige Veranstaltungen und Treffen in vielen Städten des deutschsprachigen Raums. Der CCC vermittelt seine Anliegen über vielfältige Publikationswege und sucht stets das Gespräch mit technisch und sozial Interessierten und Gleichgesinnten. Außerdem fordert und fördert er den Spaß am Gerät und lebt damit die Grundsätze der Hackerethik.

 

Chaosradio Podcast

2005-11-12 00:00:00, tim

Chaosradio, die monatliche Radiosendung des Chaos Computer Clubs Berlin, ist jetzt auch via Podcasting zu beziehen. In unregelmäßigen Abständen werden wir zusätzlich noch Dokumentationsvideos des CCC darüber veröffentlichen. mehr …

Der CCCHD mit dem Vortrag: Routing-Protokolle im Internet

2005-11-12 00:00:00, Unknown author

Wie finde ich über den Atlantik? mehr …

22C3 Public Wiki

2005-11-11 00:00:00, tim

Wir haben ein öffentliches Wiki für die Teilnehmer des 22. Chaos Communication Congress eröffnet. mehr …

CCC Event Weblog am Start

2005-11-07 00:00:00, 46halbe

Der CCC hat ein Weblog als Newsticker für Informationen rund um hauseigene Veranstaltungen aufgesetzt. mehr …

Betriebsunterbrechung bei anonymizer.ccc.de

2005-10-24 00:00:00, webmaster

anonymizer.ccc.de ist aufgrund eines Festplattenschadens derzeit nicht erreichbar. mehr …

Wer seinen Paß verliert...

2005-10-18 16:32:00, 46halbe

... schützt seine Privatsphäre. Es gibt unterschiedliche Angaben darüber, ab wann nur noch der neue biometrische Reisepaß (ePass) ausgestellt wird: Laut Angaben einzelner Bürgerämtern ist diesen Freitag (21.10.2005) die letzte Chance, einen datensparsamen Paß zu beantragen. Hingegen war beim Presseworkshop der BITKOM zur Einführung des ePasses in der Bundesdruckerei beim Smalltalk zu hören, daß die Möglichkeit noch bis zum 31. Oktober bestehe. Der CCC rät: Lieber schnellsten noch einen Paß beantragen, ehe auf den Meldeämtern die erkennungsdienstliche Behandlung beginnt. mehr …