English

Der Chaos Computer Club e. V. (CCC) ist die größte europäische Hackervereinigung und seit über dreißig Jahren Vermittler im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen. Die Aktivitäten des Clubs reichen von technischer Forschung und Erkundung am Rande des Technologieuniversums über Kampagnen, Veranstaltungen, Politikberatung, Pressemitteilungen und Publikationen bis zum Betrieb von Anonymisierungsdiensten und Kommunikationsmitteln. Der Club besteht aus einer Reihe dezentraler lokaler Vereine und Gruppen. Diese organisieren regelmäßige Veranstaltungen und Treffen in vielen Städten des deutschsprachigen Raums. Der CCC vermittelt seine Anliegen über vielfältige Publikationswege und sucht stets das Gespräch mit technisch und sozial Interessierten und Gleichgesinnten. Außerdem fordert und fördert er den Spaß am Gerät und lebt damit die Grundsätze der Hackerethik.

 

23C3 – 23. Chaos Communication Congress in Berlin

2006-05-23 00:00:00, webmaster

Der 23. Chaos Communication Congress wird dieses Jahr unter dem Motto "Who can you trust?" in Berlin veranstaltet. mehr …

Die Metarheinmain-Chaosdays Version 4.0 (mrmcd) in Wiesbaden

2006-05-21 00:00:00, Unknown author

Dieses Jahr finden die Metarheinmain-Chaosdays vom 21. bis zum 23. Juli in Wiesbaden statt und werden vom CCC Mainz organisiert. mehr …

CCCHH mit dem 2.Teil der ReOpening Party

2006-05-19 00:00:00, Unknown author

CCCHH lädt zum 2. Teil der ReOpening Party mehr …

CCCHH mit dem zweiten Teil der ReOpening Party

2006-05-19 00:00:00, Unknown author

mehr …

Chaos Singularity (CoSin), Aargau, Schweiz

2006-05-08 00:00:00, webmaster

Chaos Singularity ist ein technischer und politischer Event, der in Zusammenarbeit von verschiedenen Chaostreffs der Schweiz, den SheGeeks und trash.net organisiert wird. Cosin findet am Wochenende vom 7. Juli 2006 zum 9. Juli 2006 im Kulturzentrum Bremgarten (KuZeB) im Aargau (Schweiz) statt. mehr …

Studie zeigt: Legalisierung von Tauschbörsen ist europarechtlich zulässig

2006-04-26 00:00:00, wetterfrosch

Am heutigen Welttag des geistigen Eigentums übergab die Initiative privatkopie.net gemeinsam mit dem Forum Informatikerinnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e. V. (FIfF) ein Rechtsgutachten an Bundesjustizministerin Zypries und an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Daraus geht hervor, daß eine Content Flatrate mit dem internationalen Urheberrecht vereinbar ist. mehr …