English

Der Chaos Computer Club e. V. (CCC) ist die größte europäische Hackervereinigung und seit über dreißig Jahren Vermittler im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen. Die Aktivitäten des Clubs reichen von technischer Forschung und Erkundung am Rande des Technologieuniversums über Kampagnen, Veranstaltungen, Politikberatung, Pressemitteilungen und Publikationen bis zum Betrieb von Anonymisierungsdiensten und Kommunikationsmitteln. Der Club besteht aus einer Reihe dezentraler lokaler Vereine und Gruppen. Diese organisieren regelmäßige Veranstaltungen und Treffen in vielen Städten des deutschsprachigen Raums. Der CCC vermittelt seine Anliegen über vielfältige Publikationswege und sucht stets das Gespräch mit technisch und sozial Interessierten und Gleichgesinnten. Außerdem fordert und fördert er den Spaß am Gerät und lebt damit die Grundsätze der Hackerethik.

 

Fingerabdruck an der Supermarkt-Kasse genauso unsicher wie Biometrie im Reisepass

2007-11-27 00:00:00, webmaster

Biometrie-Experten des Chaos Computer Club (CCC) kooperierten mit dem ARD Wirtschaftsmagazin PlusMinus bei einer Demonstration zur einfachen Fälschbarkeit von Fingerabdrücken. Vor laufender Kamera wurde der Fingerabdruck-Scanner an einer Supermarkt-Kasse getäuscht und auf fremde Kosten eingekauft. Nach kurzer Einweisung durch die CCC-Experten waren die Journalisten selbständig in der Lage, mit kopierten Fingerabdrücken das Kassensystem zu überlisten. Damit sind die Behauptungen der Biometrie-Befürworter und -Hersteller, dass so etwas – wenn überhaupt, nur im Labor – möglich sei, nachdrücklich widerlegt. Fingerabdruck-Systeme, wie sie bereits in den neuen biometrischen Reisepässen zum Einsatz kommen und für den Personalausweis geplant sind, können mit einfachen Mitteln überlistet werden und bieten keinerlei nennenswerte Sicherheit. mehr …

Demonstration „Freiheit ist Sicherheit“ am 24. November 2007 in Köln

2007-11-20 00:00:00, kerstin

Um alle größeren Städte der Republik abzudecken, wird es noch in diesem Jahr eine Demonstration unter dem Motto „Freiheit ist Sicherheit“ am 24. November ab 12 Uhr in Köln stattfinden. mehr …

CCCS – OpenStreetMap

2007-11-14 00:00:00, Unknown author

OpenStreetMap ist der Versuch, unter einer freien Lizenz (nach dem Wiki-Prinzip) Kartendaten zu sammeln und zu erzeugen. mehr …

Chaos Computer Club zeigt prinzipielle Sicherheitslücken beim Hamburger Wahlstift

2007-11-09 00:00:00, webmaster

Der Chaos Computer Club hat bei der Anhörung des Verfassungssausschusses der Hamburger Bürgerschaft einen grundlegenden Angriff gegen das Digitale Wahlstift System (DWS) vorgeführt. Die Demonstration zeigt, daß das für das DWS verwendete "Digitale Papier" manipulierbar und fälschbar ist. mehr …

Verbot von Computersicherheitswerkzeugen öffnet Bundestrojaner Tür und Tor

2007-11-05 18:05:00, 46halbe

Der Bundestag hat heute das Verbot von Computersicherheitswerkzeugen unverändert durchgewunken (Strafrechtsänderungsgesetz zur Bekämpfung der Computerkriminalität, neuer § 202 StGB). Bestraft werden soll insbesondere das Herstellen, Programmieren, Überlassen, Verbreiten oder Verschaffen von Software, die für die tägliche Arbeit von Netzwerkadministratoren und Sicherheitsexperten dringend notwendig ist. mehr …

Chaosradio Blog

2007-10-30 00:00:00, tim

Das Chaosradio-Projekt hat jetzt ein Blog zur direkten Kommunikation mit den Hörern eingerichtet. mehr …